Hände

  • Psoriasis an den Händen ist nicht sehr häufig.
  • Psoriasis an den Händen kann nur schwer verborgen werden, und egal ob sie auf den Handrücken oder den Handflächen auftritt, kann sie das Durchführen von täglichen Aktivitäten zu Hause und am Arbeitsplatz erschweren. Wenn die Hände betroffen sind, sollten Sie regelmäßigen Kontakt mit Chemikalien oder Reinigungsmitteln vermeiden, da diese die Haut noch empfindlicher machen können.
  • Manche Allergien können das Problem weiter verstärken. In diesem Fall sollten Sie einen Spezialisten aufsuchen.
  • Auch bei regelmäßiger Behandlung und sorgfältiger Hygiene kann es Monate dauern, bis Psoriasis an den Händen abklingt. Nach Abklingen kann sorgfältige Hygiene helfen, Rückfälle zu verhindern.

 

Was sollte ich tun, wenn die Haut beginnt abzuheilen?
Von Psoriasis betroffene Haut muss sich erholen können, bevor sie stark genug ist, den alltäglichen Angriffen Stand zu halten. Auch nachdem die Haut abgeheilt ist, müssen Sie auf Ihre Hände achtgeben. So kann es manchmal ratsam sein, sich bei der Hausarbeit helfen zu lassen.


Nach oben

 

Wo kann Psoriasis auf den Händen auftreten?
Psoriasis kann auf den Handrücken auftreten, häufiger betroffen sind aber die Handflächen. Der Umgang mit Psoriasis an den Händen ist schwieriger, da die Hautveränderungen sichtbarer sind als jene am Körper oder auf der Kopfhaut und sie kann Patienten daran hindern, Tätigkeiten auszuführen, die ein gewisses Maß an Fingerfertigkeit erfordern.

 
Nach oben

 

Welche Schutzmaßnahmen kann ich bei Psoriasis auf den Händen treffen?
Am besten vermeiden Sie Bewegungen, bei denen die Hände immer wieder Reibung ausgesetzt sind. Sie sollten auch versuchen, Ihre Fingergelenke nicht übermäßig einzusetzen, da dadurch die ohnehin schon geschwächte Haut weiter gedehnt wird. Wenn Psoriasis die Gelenke betrifft, ist eine spezielle Pflege erforderlich.


Nach oben

 

Können die Nägel von Psoriasis betroffen sein?
In 50% der Fälle befällt Psoriasis der Hände auch die Nägel (Tüpfelnägel sind hier die häufigste Erscheinung). Die Nägel werden weiß und dick und bilden infolge der Trockenheit Querrillen.

 
Ist die Nagelhaut betroffen, so kann sie nicht länger als Schutzbarriere fungieren. Die Entzündung kann sich auch unter den Nägeln ausbreiten. Herde unter den Nägeln heilen nur schwer ab, da sie nicht in Kontakt mit Luft kommen. Psoriasis kann auch die Fingerenden betreffen. In diesem Fall können Arbeiten, die Fingerfertigkeit erfordern, nur schwerlich durchgeführt werden.


Nach oben
 

Wie kann ich meine Hände und Nägel schützen?
Einige Tipps:

  • Halten Sie Ihre Nägel so trocken wie möglich.
  • Trocknen Sie die Fingerenden nach jedem Waschen der Hände mit einem Papiertuch ab, um alle Feuchtigkeit aufzunehmen, die sonst unter die Nägel eindringen könnte.
  • Die Nägel sollten nicht gefeilt werden.
  • Bei der Maniküre Ihrer Nägel sollten Sie sehr behutsam vorgehen, vor allem bei der Pflege der Nagelhaut.
  • Cremen sollten sehr sparsam verwendet werden. Lotions eignen sich oft besser zur Behandlung von Herden auf den Händen und Nägeln.

Wenn sich die Haut rund um die Nägel entzündet, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um eine Infektion auszuschließen.


Nach oben
 

Wie sollte ich meine Nägel am besten maniküren?
Es ist schwierig, Nägel, die von Psoriasis geschwächt sind, zu pflegen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können.

  • Am besten verwenden Sie Nagelzwicker anstelle von Scheren.
  • Achten Sie besonders auf die Nagelkanten, vor allem der Zehennägel, die die Haut verletzen und Entzündungen hervorrufen können.
  • Tragen Sie Ihre Nägel kurz, da lange Nägel anfälliger für Infektionen sind.
  • Sie können Nagellack oder Kunstnägel verwenden, um den Nagel zu überdecken, bis er gesund nachwächst.
  • Sie sollten Ihre Nägel immer sauber halten, da sich in dem kleinen Bereich am Fingerende zwischen Haut und Innenfläche des Nagels Pilze und Bakterien ansiedeln können.
  • Auch Kratzen kann Bakterien von anderen Körperteilen auf die Nägel übertragen.
  • Bakterielle oder durch Pilze hervorgerufene Infektionen der Nägel können mit Tabletten oder speziellen Cremen verhindert oder behandelt werden.

Nach oben

 

Was geschieht, wenn die Handfläche betroffen ist?
Wenn die Handfläche betroffen ist, kann die Haut leicht einreißen, wodurch Bakterien eindringen können. Ein Teufelskreis aus Entzündung und Infektion entsteht. Sie müssen vor allem bei Bewegungen, die zu einer Reibung der Haut führen, vorsichtig sein. Stricken kann beispielsweise Herde verschlechtern.


Nach oben

 

Was kann ich gegen Risse in den Handflächen tun?
Wenn Sie Risse in der Handfläche haben, können Sie die Hände mit Handschuhen oder Beuteln, die am Handgelenk luftdicht verschlossen werden, schützen, wenn Sie Reparaturen, Hausarbeit etc. erledigen. Die Feuchtigkeit, die sich binnen einiger Stunden im Inneren der Handschuhe oder Beutel ansammelt, kann die Haut geschmeidiger machen. Handschuhe sollten allerdings nicht ständig getragen werden, da die Haut Luft benötigt, um heilen zu können.


Nach oben

 

Spielen Allergien und Reinigungsmittel eine Rolle?
Ja, sie können eine Rolle spielen. Der zu häufige Gebrauch von starken Seifen oder Reinigungsmitteln kann den natürlichen Schutzfilm der Haut angreifen oder auflösen und sie austrocknen und somit anfälliger für Risse machen.
 

Diese Probleme überlagern einander oft und verhindern so das Abklingen der Psoriasis.


Haushaltsreiniger
Psoriasis-Plaques treten manchmal nach Hausarbeiten wie z.B. dem Abwasch auf.

 

Chemikalien am Arbeitsplatz
Am Arbeitsplatz kann der regelmäßige Kontakt der Haut mit Chemikalien einen Psoriasisschub auslösen. Dies wird Dermatose oder Kontaktdermatitis genannt.

 

Allergische Reaktionen
Eine allergische Reaktion wie beispielsweise eine Nickelallergie kann manchmal einen Psoriasisschub auf den Händen hervorrufen. Einige Gummihandschuhe beinhalten starke Chemikalien und können eine Reaktion auslösen. 

 

Nach oben
 

Wie kann ich meine Hände, abgesehen von Medikamenten, schützen?
Wenn Sie Tätigkeiten durchführen, bei denen die Hände nass werden, sollten Sie dünne Baumwollhandschuhe in Handschuhen tragen, die aus einem Stück Vinyl gemacht sind. Die Baumwollhandschuhe können bei Kontakt mit dem Reinigungsmittel ausgewaschen werden. Sie sollten auch Baumwollhandschuhe tragen, wenn Sie Staub wischen.
Am Arbeitsplatz müssen bei einigen Tätigkeiten Spezialhandschuhe getragen werden. Sie sollten jeden Hautkontakt mit Öl, Fett oder jeglichen Chemikalien vermeiden.


Nach oben

 

Welche Handschuhe sollten verwendet werden und wie?
Sie sollten sich angewöhnen, Handschuhe zu tragen (um die Haut zu schützen) wenn die Hände in Berührung mit Schmutz, Chemikalien, Flüssigkeiten etc. kommen. Es ist wichtig, die Handschuhe regelmäßig auszuwechseln und sie nicht ständig zu tragen, da die Haut Luft benötigt um zu heilen. Wenn Sie in den Handschuhen schwitzen, sollten Sie dünne Baumwollhandschuhe darunter tragen. Sie können die Fingerenden der Handschuhe abschneiden und mit diesen fingerlosen Handschuhen Tätigkeiten verrichten, die Fingerfertigkeit erfordern. Im Winter sollten Sie Woll- oder Lederhandschuhe tragen, um die Hände warmzuhalten.


Nach oben